Skip to main content

Hier finden Sie die Ergebnisse der Online-Befragung zum Thema „Mobilität im Rheingau-Taunus-Kreis“

Die Anzahl der Teilnehmenden lag mit 2.350 außerordentlich hoch und hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Vielen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich insbesondere mit der Antwort auf die Frage Nr. 3 viel Mühe gegeben haben. Sämtliche Antworten werden ausgewertet und fließen in die Erarbeitung des Mobilitätskonzeptes mit ein. Außerdem erhalten alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden, sowie RTV und RMV einen Auszug der Beiträge, die sie unmittelbar betreffen.

Von 2.350 Teilnehmenden haben 2.057 die Befragung vollständig abgeschlossen. Auf die Frage Nr. 3 haben 1.670 Teilnehmende geantwortet.

Wir sagen: Herzlichen Dank!

Bitte beachten Sie auch die Informationen zu unseren öffentlichen Bürgerforen.

Vorschau: In einigen Wochen finden Sie auf unseren Webseiten die nächste Befragung zum Thema „Jugendtaxi“ im Rahmen der Erstellung des Mobilitätskonzepts. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Teilnahme.

Ihre Stabsstelle Kreisentwicklung/Bürgerbeteiligung

Rheingau-Taunus-Kreis

Übliches Verkehrsmittel

Welche Verkehrsmittel nutzen Sie normalerweise, wenn Sie im Rheingau-Taunus Kreis unterwegs sind?
(Mehrfachnennungen möglich – Schnitt 2,15)

AntwortAnzahlProzent
Eigener PKW196483,6%
zu Fuß83735,6%
Bus64627,5%
Fahrrad (inkl. E-Bikes, Mieträder) 57224,3%
Bahn45519,4%
Mitfahrer im PKW42818,2%
Motorrad/Motorroller/Moped1265,4%
Car-Sharing/Taxi261,1%

 

Größter Handlungsbedarf

In welchem Bereich sehen Sie den größten Handlungsbedarf?

AntwortAnzahlProzent
Busverbindungen81936,4%
Fahhradwege36616,3%
Realisierung der Citybahn33214,8%
Straßenausbau und -sanierung29413,1%
Bahnverbindungen und Bahnhöfe26211,7%
Bau einer Brücke über den Rhein1566,9%
Güter und Wirtschaftsverkehr110,5%
Fährverkehr80,4%

 

Nutzung von Apps / Digitalen Helfern

Wie häufig nutzen Sie Apps oder andere digitale Helfer, um Ihre Wege zu planen?

AntwortAnzahlProzent
sehr oft66631,9%
oft64831,1%
manchmal45021,6%
selten22010,5%
nie1024,9%

 

Wohnort der Teilnehmenden

Bitte nennen Sie uns Ihren Wohnort

AntwortAnzahlProzent
Taunusstein39119,1%
Idstein20910,2%
Eltville am Rhein1818,9%
Niedernhausen1557,6%
Hohenstein 1477,2%
Bad Schwalbach1306,4%
Waldems944,6%
Oestrich-Winkel914,5%
Geisenheim844,1%
Hünstetten824,0%
Aarbergen733,6%
Rüdesheim am Rhein633,1%
Schlangenbad602,9%
Heidenrod522,5%
Lorch371,8%
Kiedrich331,6%
Walluf321,6%
AntwortAnzahlProzent
Wiesbaden783,8%
Rhein-Lahn-Kreis160,8%
Sonstiger Wohnort140,7%
Kreis Limburg-Weilburg80,4%
Mainz70,3%
Kreis Mainz-Bingen40,2%
Frankfurt am Main20,1%
Main-Taunus-Kreis10,04%

 

Ausführliche Auswertung zum Download